Ein Impressum (lat. impressum  ‚Hineingedrücktes‘ bzw. ‚Aufgedrücktes‘) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Herkunftsangabe  in Publikationen, die Angaben über den Verlag, Autor, Herausgeber  oder Redaktion  enthält, vor allem um die presserechtlich für den Inhalt Verantwortlichen kenntlich zu machen. Oft werden auch zusätzliche Informationen wie Druckerei, Erscheinungsweise, Erscheinungsjahr und Erscheinungsort aufgeführt.

Je nach Art der Publikation und konkreter Gesetzeslage müssen oder mussten auch zusätzliche Angaben, beispielsweise zur steuerlichen Situation des Herausgebers oder eine erfolgte Prüfung durch die Zensur, enthalten sein. In Deutschland ist die Impressumspflicht für Druckwerke wie Zeitungen und Zeitschriften in den Pressegesetzen der einzelnen Bundesländer geregelt. Ein Impressum soll schnell zu finden und leicht zu erkennen sein.

Quelle: Wikipedia

Einen guten Generator zum erstellen finden Sie bei auf der Seite von http://www.e-recht24.de.

Link: Impressum-Generator

Mehr juristische Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesministerium der Justiz.

Link: Leit­fa­den zur Im­pres­s­ums­pflicht.